Fort- und Weiterbildung von Lizenzinhabern

  • Nach Erwerb einer Ausbildungsqualifizierung/ Lehrschein oder DOSB-Lizenz innerhalb der Gültigkeit.
  • Anmeldung durch die zuständige Gliederung.
  • Erste Hilfe Kurs bzw. Training und RS-Silber nicht älter als zwei Jahre.

Inhalte der Fortbildung

  • Wichtige Neuerungen in den Satzungen, den Ordnungen , der Versicherung.
  • Inhalte und Beschlüsse aktueller Protokolle, Rundschreiben und Regelungen der unterschiedlichen Ebenen und Gremien der DLRG.
  • Überblick über geeignete Lehr- und Lernmittel, insbesondere relevante Neuerscheinungen.
  • Wasserpraxis mit Überprüfung der Rettungsfähigkeit in Silber aller Teilnehmer (ohne Teilnahme keine Lizenzverlängerung).
  • Über Sonderfälle entscheidet die TL-Leitung nach Antrag durch den Teilnehmer (Antrag muss mit der Anmeldung gestellt werden).