Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Öffentlichkeitsarbeit

Hochwasser-Katastrophe 2021

Veröffentlicht: Freitag, 16.07.2021
Autor: DLRG LV Brandenburg e.V.
Archivfoto | Hochwassereinsatz in Meißen 2013

Die schrecklichen Nachrichten und Bilder aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen treffen auch uns ins Mark. Die stetig steigenden Opfer- und Vermisstenzahlen und die Bilder der hereinbrechenden Naturgewalten zeigen einmal mehr, welche gewaltigen Kräfte Wasser entwickeln kann. Wir brandenburgischen Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer empfinden ein tiefes Mitgefühl mit allen Angehörigen und Betroffenen. Nur allzu gut fühlen wir mit ihnen mit - auch aus den eigenen Hochwasser-Erlebnissen der letzten Jahrzehnte.
Umso wichtiger ist da, dass sich so viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gefunden haben. Aus den Reihen der DLRG und vielen anderen Hilfsorganisationen, aber auch in Initiativen oder einfach so. Ich danke euch für euer Engagement und hoffe, dass ihr gesund von den jeweiligen Einsätzen zurückkehrt. Unsere Gedanken sind aber auch bei den Hinterbliebenen der zahlreichen Opfer, welche diese Katastrophe mit sich brachte und bringt.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Stefan von Heine
(Präsident der DLRG LV Brandenburg e.V.)

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing