09.05.2018 Mittwoch  Dankschreiben Polizeidirektion West 139. Baumblütenfest

enge Zusammenarbeit im Unfallhilfsstellen Zelt

gemeinsam das Abschlussfeuerwerk anschauen

Werte DLRG- Mitarbeiter, werte ehrenamtlich Tätige,

das 139. Baumblütenfest liegt wenige Stunden hinter uns, gefühlt kamen - offensichtlich wegen des schönen Wetters - auch mehr Besucher in der Festwoche auf das Gelände als in den Vorjahren. Damit verbundenen gab es auch wieder viele Einsätze, bei denen DLRG- Mitarbeiter und die Kollegen der Landespolizei Hand in Hand gearbeitet haben. Aus unserer Sicht waren diese Einsätze, wie jedes Jahr, durch eine hoch professionelle Zusammenarbeit aller beteiligten Ordnungs-, Sicherheits- und Rettungsverantwortlichen geprägt.

Insbesondere in schwierigen Einsatzsituationen hat sich mehrfach die, über die letzten Jahre eingespielte, professionelle Lagebewältigung bewährt. Mit ihrer hohen Einsatzbereitschaft und ihrem professionellen Agieren waren die Einsatzkräfte der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. für die Kolleginnen und Kollegen der Polizei des Landes Brandenburg ein verlässlicher Arbeitspartner. Besonders vor dem Hintergrund, dass die DLRG-Einsatzkräfte größtenteils ehrenamtlich und neben den Verpflichtungen aus Beruf und Familie diesen Einsatz begleiten, ist die Leistung, die sie erbringen, nicht hoch genug zu schätzen. Mit diesem Beitrag haben die DLRG-Einsatzkräfte aus polizeilicher Sicht zu einem gelungenen Baumblütenfest 2018 beigetragen.

Die auf dieser Baumblüte herausragenden Ereignisse, die zu gemeinsamen Einsatzmaßnahmen führten, haben beispielhaft gezeigt, wie gut die Zusammenarbeit zwischen DLRG und Polizei auch in Ausnahmesituationen praktisch funktioniert. Beiden wurde schnellstmöglich Hilfe zu Teil und mit den Aussagen und Beobachtungen der eingesetzten Sanitäter und Ärzte konnten auch notwendige Ermittlungen entscheidend vorangetrieben werden.

Wir möchten den DLRG-Einsatzkräften unseren herzlichen Dank für das erfolgreiche Zusammenwirken beim diesjährigen Baumblütenfest aussprechen und hoffen, dass wir auch beim 140. Baumblütenfest im nächsten Jahr wieder gemeinsam eine friedliche und sichere Festwoche mitgestalten helfen.

Mit freundlichen Grüßen und Dank für die Einsatzbereitschaft, auch im Namen der beiden weiteren Polizeiführer, Herrn DbPP Peter Meyritz und Herrn PD Endro Schuster

Karsten Schiewe

Polizeidirektor          

Datei(en)
Dankschreiben LaPol2018.pdf (286.3 kB)
Kategorie(n)
Einsatz

Von: Jens Serbser

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Jens Serbser:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden