Ausbildung im Bereich Katastrophenschutz (KatS)

Die Ausbildung der KatS Kräfte der DLRG baut auf der Grundlagenausbildung - Fachausbildung Wasserretter - auf. Sie richtet sich nach der Prüfungsordnung Katastrophenschutz (Stand 2012) und den bundeseinheitlichen Ausbildungsvorschriften (derzeit in Überarbeitung). Diese werden ergänzt durch länderspezifische Regelungen.

länderspezifisch:

  • Helfer KatS
  • Kraftfahrer KatS
  • Taucher KatS
  • Bootsführer KatS

allgemein:

  • Allgemeine Führungslehre
  • Truppführer
  • Gruppenführer
  • Zugführer
  • Verbandführer
  • Grundlagen der Stabsarbeit
  • Fachberater Wasserrettung

Fachspezifische und allgemeine Fortbildungen

Auf Ebene des Bundesverbandes der DLRG werden in erster Linie die Aus- und Fortbildung der Führungskräfte und der Multiplikatoren sichergestellt.