*** Wichtiger Hinweis! ***

Die Lehrgänge/Termine der Gliederungen sind auf den jeweiligen Webseiten der Gliederungen zu finden.

Bei entsprechendem Interesse bitte direkt mit den Gliederungen in Kontakt treten. 

Sofern erforderlich können die Ansprechpartner bzw. die Webseiten-Adressen über unsere Geschäftsstelle erfragt werden.

Kombi-Lehrgang Trupp-/Gruppenführer (Nr.: A19-830.831-1)

Dieser Lehrgang hat bereits begonnen!

Zielgruppe
aktive und erfahrene Helfer, die sich zum Trupp/Gruppenführer weiterqualifizieren wollen
Voraussetzungen
  • Mindestalter 18 Jahre; Helfergrundausbildung (811) oder Wasserretter (411) oder San-Ausbildung B (332); abgeschlossene Führungslehre-Ausbildung (421) oder Einsatzlehre-Fortbildung (422); BOS-Sprechfunkunterweisung (16 UE); mind. 2 Jahre aktive Mitarbeit in der allgemeinen Gefahrenabwehr
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
  • Führungslehre (Vertiefung zur DV 100), Versicherungskunde, Arbeitsschutz (UVV), Psychosoziale Unterstützung/Notfallversorgung und Krisenintervention
  • Taktik (Einsatzkomponenten, Zusammenarbeit BOS, Bereitstellungsraum, Gefahren bei Hochwassereinsätzen, Deichverteidigung, Verhalten an der Einsatzstelle, Einsatztaktik/Großschadensereignisse u. besondere Situationen, Meldung, Skizzen, Taktische Zeichen)
  • Rechtskunde (Bundes-, Landesgesetze, Verbandsrecht, Amtshilfe)
  • Presse und Öffentlichkeitsarbeit
  • Dokumentation (Einsatztagebuch, Meldebögen, Archivierung)
  • Kartenkunde (UTM-Gitter)
  • Wetterkunde
  • Praktische Übungen/Planspiele
Ziele
Ausbildung von Führungskräften zur sach-/fachkompetenten Führung von Trupps/Gruppen in der DLRG.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 830 - Truppführerausbildung
  • 831 - Gruppenführerausbildung
Veranstalter
LV Brandenburg
Fachbereich
Katastrophenschutz
Veranstaltungsort
DLRG LV Brandenburg e.V. / Seminarraum : Olympischer Weg 3a (Haus der Vereine), 14471 Potsdam
Leitung
Heiko Hackbarth
Referent(en)
LV-Lehrteam KatS
Termin(e)
3 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 05.10. - So, 06.10.19 09:00 - 17:00 (DLRG LV Brandenburg e.V. / Seminarraum : Olympischer Weg 3a (Haus der Vereine), 14471 Potsdam)
  • Sa, 19.10. - So, 20.10.19 09:00 - 17:00 (DLRG LV Brandenburg e.V. / Seminarraum : Olympischer Weg 3a (Haus der Vereine), 14471 Potsdam)
  • Sa, 26.10. - So, 27.10.19 09:00 - 17:00 (DLRG LV Brandenburg e.V. / Seminarraum : Olympischer Weg 3a (Haus der Vereine), 14471 Potsdam)
Teilnehmerzahl
Min: 7, Max: 15
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Brandenburg e.V.
  • Bundesverband
Gebühren
  • 100,00 Euro - pro Person/alle WE (inkl. Verpfl./Unterlagen)
  • 150,00 Euro - Teilnehmer außerhalb DLRG Brandenburg
Sonstiges
Der Lehrgang verläuft als Ausbildung nach PO-Nr.: 830/831 Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung ab.

- Durch den Veranstalter wird nurdie Mittagsverpflegung gestellt. 
- Durch den Veranstalter ist keine Übernachtungmöglichkeit gegeben.

HINWEIS: Der Veranstalter behält sich vor, Lehrgangsteilnehmer von außerhalb des LV Brandenburg bzw. extern auf die Warteliste zu setzen. Die Teilnehmer erhalten eine separate Lehrgangsbestätigung!
 
Mitzubringen sind
Einsatzkleidung ist zutragen (inkl. PSA),
Schreibzeug ist mitzubringen
Verpflegung
Verpflegung ist vorgesehen
Meldeschluss
Mi, 04.09.2019