*** Wichtiger Hinweis! ***

Die Lehrgänge/Termine der Gliederungen sind auf den jeweiligen Webseiten der Gliederungen zu finden.

Bei entsprechendem Interesse bitte direkt mit den Gliederungen in Kontakt treten. 

Sofern erforderlich können die Ansprechpartner bzw. die Webseiten-Adressen über unsere Geschäftsstelle erfragt werden.

Ausbildungsassistent Schwimmen/Rettungsschwimmen (Nr.: A19-171.172-1-CB)

Modul 1

Dieser Lehrgang hat bereits begonnen!

Zielgruppe
DLRG Mitglieder, die in Training und Ausbildung aktiv arbeiten wollen sowie mögliche Kandidaten für die Fachausbildung zum Ausbilder Schwimmen/Rettungsschwimmen
Voraussetzungen
  • erste Erfahrungen in der Ausbildungsarbeit in der Gliederung, Vollendung des 16. Lebensjahres, Mitgliedschaft in der DLRG, Erste-Hilfe-Kurs/Erste-Hilfe-Training (nicht älter als 2 Jahre), DRSA Silber (nicht älter als 2 Jahre)
  • erste Erfahrungen in der Ausbildungsarbeit in der Gliederung, Vollendung des 16. Lebensjahres, Mitgliedschaft in der DLRG, Erste-Hilfe-Kurs/Erste-Hilfe-Training (nicht älter als 2 Jahre), DRSA Silber (nicht älter als 2 Jahre)
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
  • didaktisch-methodische Grundlagen des Rettungsschwimmens/Schwimmunterrichts
  • Unterrichtsgestaltung Anfängerschwimmen
  • Erstellen von methodischen Übungsreihen
  • praktische Ausbildung
  • Unterrichtsplanung und -organisation
  • Bewegungslehre
  • Ablauf von Rettungsschwimmprüfungen
Ziele
Innerhalb dieses Lehrgangs erhalten die Teilnehmer eine fachspezifische Grundausbildung für das Anfängerschwimmen und Trainingshilfen für das Brust-, Rücken- und Kraulschwimmen. Nach diesem Lehrgang können sie die Ausbildungsarbeit eines Lehrscheininhabers unterstützen, bzw. unter dessen fachlicher Betreuung die eigenständige Führung einer Gruppe übertragen bekommen.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 171 - Ausbildungsassistent Schwimmen
  • 172 - Ausbildungsassistent Rettungsschwimmen
Veranstalter
LV Brandenburg
Fachbereich
Schwimmen/Rettungsschwimmen
Veranstaltungsort
Cottbus Sielower Landstraße 19 (Lagune Cottbus): Sielower Landstraße 19 (Lagune Cottbus), 03044 Cottbus
Leitung
Bonnie Bernburg
Referent(en)
Sebastian Münch
Termin(e)
3 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 05.10. - So, 06.10.19 09:00 - 18:00 (Cottbus Sielower Landstraße 19 (Lagune Cottbus): Sielower Landstraße 19 (Lagune Cottbus), 03044 Cottbus)
  • Sa, 19.10. - So, 20.10.19 09:00 - 18:00 (Cottbus Sielower Landstraße 19 (Lagune Cottbus): Sielower Landstraße 19 (Lagune Cottbus), 03044 Cottbus)
  • Sa, 09.11.19 09:00 - 18:00 (Cottbus Sielower Landstraße 19 (Lagune Cottbus): Sielower Landstraße 19 (Lagune Cottbus), 03044 Cottbus)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 15
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Landesverband Brandenburg e.V.
  • Bundesverband
Gebühren
  • 100,00 Euro - pro Teilnehmer
  • 120,00 Euro - Teilnehmer außerhalb DLRG Brandenburg
Sonstiges
Die Ausbildung zum Ausbildungsassistenten dient der Vorbereitung für den Ausbilder Schwimmen/Rettungsschwimmen (Lehrschein), kann jedoch auch eigenständig abgeschlossen werden. Die Ausbildung verläuft laut RRL DLRG (171 & 172) über 30 UE und gehört als Modul 1 zur Vorstufenausbildung.

Der Lehrgang findet beim DLRG SV Cottbus e.V. statt.

 
Mitzubringen sind
Satzung der Gliederung,
DPO S/RS,
Schwimmzeug für den praktischen Teil,
eigene Unterlagen der lehrpraktischen Ausbildungen (Praktika)
Meldeschluss
So, 01.09.2019