*** Wichtiger Hinweis! ***

Die Lehrgänge/Termine der Gliederungen sind auf den jeweiligen Webseiten der Gliederungen zu finden.

Bei entsprechendem Interesse bitte direkt mit den Gliederungen in Kontakt treten. 

Sofern erforderlich können die Ansprechpartner bzw. die Webseiten-Adressen über unsere Geschäftsstelle erfragt werden.

Prüfungen der Fachausbildungen Schwimmen (Nr.: A19-182-1)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
DLRG Mitglieder, die als Ausbilder bzw. Trainer aktiv arbeiten wollen
Voraussetzungen
  • Fachausbildung Schwimmen Rettungsschwimmabzeichen in Silber Erste Hilfe Kurs (nicht älter als zwei Jahren) Vollendung des 18. Lebensjahres
  • Fachausbildung Schwimmen Rettungsschwimmabzeichen in Silber Erste Hilfe Kurs (nicht älter als zwei Jahren) Vollendung des 18. Lebensjahres
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Prüfung in Theorie und Praxis
(Schwimmen)
Ziele
Erwerb der notwendigen Fachkenntnisse
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 182 - Ausbilder Schwimmen
  • 183 - Ausbilder Rettungsschwimmen
Veranstalter
LV Brandenburg
Fachbereich
Schwimmen/Rettungsschwimmen
Veranstaltungsort
Cottbus Sielower Landstraße 19 (Lagune Cottbus): Sielower Landstraße 19 (Lagune Cottbus), 03044 Cottbus
Leitung
Bonnie Bernburg
Referent(en)
Sebastian Münch
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
  • Sa, 21.09. - So, 22.09.19 09:00 - 18:00 (Cottbus Sielower Landstraße 19 (Lagune Cottbus): Sielower Landstraße 19 (Lagune Cottbus), 03044 Cottbus)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 20
Gebühren
  • 50,00 Euro - je Teilnehmer/WE (inkl. Unterlagen)
  • 60,00 Euro - Teilnehmer außerhalb DLRG Brandenburg
Sonstiges
In den Prüfungen werden die Teilnehmer je nach Bedarf bzw. Interesse in Übungsgruppen eingeteilt Nach den Fachausbildungen erhalten die Teilnehmer Aufgaben zur Bearbeitung. Am Lehrgangswochenende sind auf Basis der Aufgaben die Lehrproben durchzuführen (Kursvortrag, Unterricht im Schwimmbad).
Mitzubringen sind
Schreibzeug
Schwimmbekleidung
Meldeschluss
Do, 01.08.2019